Zukunft der Verlage

Verlag 4.0 durch die Innovationskraft von InTime
 

InTime Media Services GmbH ist der erste Service-Provider für Verlage und Medienhäuer.


Was soll das heißen, fragen Sie sich?


InTime bietet Ihnen einen umfassenden Service, den es so bisher noch nirgendwo gibt. Ein Verlags – und Medienhaus braucht zukünftig keine eigene Soft- und Hardware mehr. Modernste Cloudtechnik machen es möglich. InTime stellt Ihnen alle Komponenten an Technik und Services zur Verfügung, die Sie als Verlags- und Medienhaus der Zukunft benötigen.

Das Medienhaus 4.0 ist eine interaktivere Wissens- und Kompetenzplattform. Das Produkt- und Leistungsspektrum der Medienhäuser hat und wird sich weiter radikal verändern. Medienhäuser werden vom reinen Informationslieferanten zum persönlichen Berater und individuellen Lösungsanbieter. Jeder Kunde erhält ganz genau die individuellen Informationen und Leistungen, exakt so, wie er diese wünscht. Wir erhalten ein umfassendes und exaktes Bild von unseren Kunden und dessen Bedürfnissen.

 

Hier geht es um 1:1 Kommunikation in einem Massenmarkt. Um diese Aufgaben bewältigen zu können, ist modernste Technik und profundes Fachwissen notwendig. Hier geht es um digitale Kommunikation wie sie heute nur von Google, Facebook, Amazon und Co. beherrscht wird.
 

Die Medienbranche muss sich hierzu völlig neu aufstellen. Einige besonders innovative Verlage tun das bereits. Hier können wir analysieren, wie der Verlag der Zukunft aussehen wird und was dieser benötigt.

 

Heute wissen wir, dass folgende Komponenten von jedem Medienhaus benötigt werden:

  1. CRM Marketingdatenbank mit „unendlicher“ Speicherkapazität
  2. Medienneutrales digitales Content-System (Modernste Redaktionssysteme)
  3. Vertriebs- und Marketing-Systeme
  4. E-Commerce-Systeme
  5. Selbstlernende Workflow-Steuerungssysteme (Künstliche Intelligenz)
  6. Digitaler Kundenservice
  7. Warenwirtschaft und Logistik
  8. Digitale Verwaltung 

Nur wer über diese Grundausstattung und das Knowhow verfügt, wird in der digitalen Welt überleben. Nun ist es aber so, dass jede einzelne der Komponenten unter Punkt 1, 2, 4 und 5 so teuer ist, dass sich kleine und mittelständische Unternehmen diese Systeme nicht leisten können, diese zumindest wirtschaftlich nicht darstellbar sind. Das bedeutet, dass kleine und mittelständisch Verlage völlig vom Markt verschwinden würden. Dieser Trend ist derzeit schon in ganz Europa erkennbar. Die Konzentration im Medienbereich ist jetzt schon viel zu schnell fortschreitend.

 

InTime stellt nun nicht nur all diese Komponenten in der Cloud zur Nutzung zur Verfügung, InTime stellt auch die Spezialisten, die diese Systeme einrichten und führen können. Durch dieses System brauchen kleine und mittelständischen Verlage keine Investitionen in diese sehr teure Technik und in die benötigten Spezialisten für diese Technik investieren. Die Investition wurden und werden durch InTime getätigt. Die Investitionskosten und die Betriebskosten werden auf alle Nutzer der Plattform umgelegt.

 

Interesse mehr zu erfahren? Rufen Sie mich einfach an oder melden sich unter

 

Friedrich Streng
InTime Media Services GmbH
Bajuwarenring 14
82041 Oberhaching
T: 089/ 85853-510

E: friedrich.streng@intime-media-services.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© InTime Media Services GmbH
Impressum | AGB | AGB Abonnenten | Datenschutz | Kontakt