Blog

16.02.2018
Friedrich Streng
Keine Kommentare

Neun Unternehmen unterzeichnen am heutigen Freitagabend am Rande der Sicherheitskonferenz in München eine gemeinsame Charta. Diese soll gemeinsame Regeln und Standards für mehr Cybersicherheit definieren.

Continue here: www.internetworld.de

16.02.2018
Friedrich Streng
Keine Kommentare

Um "eine Kultur von gegenseitigem Respekt, Offenheit und Kreativität sicherzustellen", sagte eine Sprecherin. "Chancengleichheit und Freiheit von jeder sexuellen Belästigung sollen Selbstverständlichkeiten beim Spiegel sein."

Continue here: www.horizont.net

Es mag sich nur um den Austausch einer kaputten Ölheizung handeln. Dass es für Handwerker dabei allerdings um wesentlich mehr geht, zeigt Heimat Berlin in der neuen Kampagne für Das Handwerk.

Continue here: www.horizont.net

Content Marketing ist das Thema, mit denen sich Marketer aktuell am meisten befassen. Doch der wichtigste Kanal bleibt die E-Mail. So das Ergebnis einer neuen Absolit-Studie. Ein Hype-Thema findet in der Praxis hingegen kaum Beachtung.

Continue here: www.haufe.de

15.02.2018
Friedrich Streng
Keine Kommentare

Am Donnerstag bringt Google Chrome einen moderaten Adblocker an den Start, der beispielsweise automatisch abspielende Videos stoppt oder Popups aussortiert.

Continue here: t3n.de

Facebook verlängert den Vertrag mit Arvato, schreibt new-business.de Die Bertelsmann-Tochter betreibt für Facebook in Berlin ein Lösch-Zentrum

Continue here: www.new-business.de

Axel Springer: Die Geschäftsführerin des Verlagsbereichs Digital Stephanie Caspar verantwortet das neu geschaffene Ressort für Technolgie und Daten.

Continue here: www.horizont.net

Das Verhältnis mit den Medien ist unwiederbringlich zerrüttet, nun lässt Facebook die Muskeln spielen. - „Menschen kommen nicht wegen Nachrichten zu uns“

Continue here: meedia.de

14.02.2018
Friedrich Streng
Keine Kommentare

Ein Journalist kämpft für das Recht auf Barzahlung. Am Beispiel des Rundfunkbeitrags versucht er ein Exempel zu statuieren

Continue here: www.heise.de

Google hat nun ein neues Feature vorgestellt, das es AMP Stories nennt. Webseitenbetreiber haben darüber die Möglichkeit, Inhalte der eigenen Seite visuell darzustellen, ähnlich wie man es von Instagram und Snapchat schon kennt. Medienanbieter können auf vorgefertigte Designs zurückgreifen oder selbst welche erstellen.

Continue here: meedia.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© InTime Media Services GmbH
Impressum | AGB | AGB Abonnenten | Datenschutz | Kontakt